2. Düsseldorfer Büdchentag

Liebe Düsseldorfer Büdchen-Freunde! 

Am Samstag, den 26.08.2017 findet zum zweiten Mal der Düsseldorfer Büdchentag statt.

Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr zelebrieren wir auch 2017 wieder die einzigartige Büdchenkultur Düsseldorfs an ausgewählten Orten in der schönsten Stadt am Rhein. Den ganzen Tag wird es kulturelles Programm in den teilnehmenden Büdchen geben – ob Theaterperformances, Lesungen, Kunst, Poetry Slam, Djs, Bands, oder Bingo – es erwartet euch ein breit gefächertes Programm.

Als „Initiative Düsseldorfer Büdchentag“ freuen wir uns sehr, wenn ihr interessiert seid.

Viele gute Gründe!

Der Düsseldorfer Büdchentag soll:

  • die lokale Aufmerksamkeit auf die Kleinhändler (Büdchen) im Viertel/Bezirk lenken.
  • die Notwendigkeit unterstreichen, dem lokal kleinsten Element des Einzelhandels den Platz zu geben, den es braucht.  
  • Düsseldorfern vermitteln, dass es oft das Büdchen um die Ecke ist, dass das Leben im Stadtteil/Viertel/Bezirk lebenswert macht. 
  • die einzigartige kulturhistorische Bedeutung des Büdchens in der Region hervorheben und in den Fokus der Bevölkerung bringen. 
  • den Bewohnern der Stadt die Möglichkeit geben, den Tag mitzugestalten.
  • Kunst, Kultur und Musik in den Alltagsraum eines Büdchens bringen. 

Es ist eure Stadt und es sind auch eure Büdchen. Also macht mit beim 2. Düsseldorfer Büdchentag!

Es grüsst ganz herzlich, mit innigster #büdchenliebe,
 die „Initiative Düsseldorfer Büdchentag“